Was macht ein spezialisiertes
ambulantes Palliativteam?
 

Unser Team besteht aus PalliativärztInnen und Krankenpflegefachkräften mit einer Palliativ-Zusatzqualifikation.
Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung
in der Versorgung von Palliativpatienten.

Wir betreuen Sie in Ihrem Zuhause, im
Pflegeheim oder in einer betreuten Wohnung.
Wir bieten unseren Patienten folgende Leistungen:

Unterstützung und Beratung der Haus- und Fachärzte bei der Behandlung von Patienten
mit einer nicht heilbaren, progredienten, weit fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung

Vermeidung unnötiger Einweisungen von schwerstkranken Palliativpatienten und
Sterbenden in das stationäre Versorgungssystem

Vorbereitung und Erleichterung des Übergangs
vom stationären zum ambulanten
Versorgungssystem für Betroffene,
ihre Angehörigen und involvierte Pflegedienste

Entlastung und Stabilisierung pflegender Angehöriger

Axel Heynen

Unterstützung des Selbstbestimmungsrechtes Schwerstkranker und Sterbender

Anleitung und Unterstützung ambulanter Pflegedienste

Hilfe bei der Umsetzung gesundheitspolitischer Forderungen (wie z. B. ambulant vor stationär)

Sterben in Würde, möglichst frei von Ängsten,
Schmerzen und anderen Symptomen, zu Hause
zu ermöglichen

Vernetzung der beteiligten Professionen, inklusive des dokumentierten Informationsaustauschs über Maßnahmen/Therapien Konzept zur Umsetzung des SAPV-Team Bergisch Land

Umfangreiche Dokumentation und jährliche Evaluation zum Nachweis von Bedarf und Effizienz sowie möglicher Kosteneinsparung

Organisation von Fort- und Weiterbildung der verschiedenen Berufsgruppen und weitere Unterstützung der palliativen Arbeit


Was ist SAPV?

Kosten

Team

Partner

© 2020 SAPV Team Bergisch Land GmbH
Umsetzung: medienloge

Kontakt

Rechtliches